02. Dezember 2019Toni Schwarz

ABLE GROUP als verant­wor­tungs­volles Unter­nehmen ausge­zeichnet

Lesezeit ca.: eine Minute

DIE WELT und ServiceValue zeichnen die ABLE GROUP als Unternehmen NR. 1 innerhalb der Engineering-Branche mit „sehr hoher Verantwortung im Handeln“ aus. Zu der in Gummersbach ansässigen Unternehmensgruppe für branchenübergreifende IT- und Engineering-Dienstleistungen gehören die Unternehmen FERCHAU, M Plan, plantIng, top itservices, RST und prime-ing.

Die Grundlage der Auszeichnung ist eine von der Tageszeitung DIE WELT initiierten Studie: Dafür wurden über 250.000 Führungskräfte aus 2.576 deutschen Unternehmen befragt, inwiefern einer Unternehmensführung verantwortungsvolles Agieren gegenüber Umwelt, Gesellschaft, Mitarbeitern und Kunden zugeschrieben werden kann.

Die Befragung, die unabhängig und ohne Einbindung der untersuchten Unternehmen erfolgte, attestiert der ABLE GROUP die Bestnote unter den geprüften Engineering-Größen in Deutschland. Frank Ferchau, geschäftsführender Gesellschafter der ABLE GROUP, ist stolz auf die herausragende Platzierung der Unternehmensgruppe sowie die Auszeichnung und betont: „Nur mit Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir im Ganzen Verantwortung tragen. Das ist der Schlüssel für eine langjährige Kundenbindung und ein wichtiger Anreiz für potentielle Bewerberinnen und Bewerber.“

ABLE GROUP
Die ABLE GROUP erwirtschaftete 2018 mit mehr als 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Konzernumsatz von über 950 Millionen Euro. Zur ABLE GROUP gehören die Unternehmen FERCHAU Engineering, FERCHAU AVIATION GROUP, M Plan, IGS Development, plantIng, top itservices und primeING. Die ABLE Management Services GmbH als zentraler Dienstleister und operative Holding der ABLE GROUP erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen, IT sowie Marketing & Kommunikation.