12. November 2021 Sophia Lehmann [Serviceplan]

IHK Köln zeichnet Janine Kinas von der ABLE Group als TOP-Azubi aus

Lesezeit ca.: eine Minute

Gummersbach/Köln, 12. November 2021 – Die Industrie- und Handelskammer zu Köln hat auch in diesem Jahr Auszubildende für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Unter den insgesamt 506 TOP-Azubis dieses Jahres ist die Gummersbacherin Janine Kinas von der ABLE Group vertreten. Auch sie hat die Abschlussprüfung im Ausbildungsjahr 2020/21 mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ abgeschlossen.

In der Abteilung Einkauf bei der ABLE Group hat Janine Kinas ihre 2,5-jährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert und ist seitdem als Junior Business Consultant Marketing festes Mitglied des ABLE Teams in Gummersbach. „Ich kann die ABLE Group sowohl als Ausbildungsunternehmen als auch als Arbeitgeber jedem empfehlen, der sich eine steile Lernkurve, attraktive Aufstiegschancen und ein Begegnen auf Augenhöhe wünscht. Nach nun mehr als neun Monaten in meiner neuen Position freue ich mich weiterhin auf meine berufliche Zukunft bei der ABLE Group“, sagt Janine Kinas.

Judith Bienen, Ausbilderin und Leiterin Corporate Services bei ABLE Management Services GmbH, freut sich über die Auszeichnungen: „Nach Malte Kirch im Jahr 2019 trägt mit Janine Kinas nun eine weitere Auszubildende bei ABLE den Titel TOP-Azubi der IHK. Für uns als Ausbildungsunternehmen ist diese Auszeichnung eine Ehre und bestätigt uns darin, dass unser Ausbildungskonzept funktioniert. Darüber hinaus freuen wir uns, dass uns Frau Kinas auch zukünftig als Teammitglied unterstützen wird.“

Die Ehrung fand im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung organisiert von der IHK Köln statt. Als Mitglied der Führungsriege lobte IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünewald die jungen Nachwuchstalente u.a. für ihre besonderen Leistungen während der pandemischen Lage: „Mit diesen guten Rahmenbedingungen und mit Ihrer Fähigkeit, auch aus Krisen das Beste zu machen, werden Sie ganz sicher auch das Beste aus Ihrem Leben machen.“  

ABLE GROUP
Die ABLE GROUP erwirtschaftete 2020 mit 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 120 Niederlassungen einen Konzernumsatz von 770 Millionen Euro. Zur ABLE GROUP gehören die Unternehmen FERCHAU, M Plan, plantIng, top itservices, RST und prime-ing. Die ABLE Management Services als zentraler Dienstleister und operative Holding der ABLE GROUP erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen, IT sowie Marketing & Kommunikation.