« zur Übersicht: Presse 23. März 2016

Neuer Chief Operating Officer für primeING

Arno Singer strebt bis Ende 2016 weiteres Wachstum an.

Seit Anfang des Jahres ist Arno Singer neuer Chief Operating Officer (COO) der primeING GmbH. Unter seiner operativen Führung wird primeING die Kompetenzen im Bereich Managed Service Providing (MSP) weiter ausbauen und das Dienstleistungsportfolio in den Feldern Private Arbeitsvermittlung (PAV) und Recruitment Process Outsourcing (PRO) erweitern. Die primeING GmbH steht ihren Kunden beim Sourcing von Fachkräften und Spezialisten zur Seite und übernimmt die Beauftragung und Steuerung von IT- und Ingenieurdienstleistern sowie die damit verbundene Administration. Die wirtschaftlich als auch fachlich kompetente Auswahl der Dienstleister wird durch die Beratung von Client Executives unterstützt. Für 2016 ist eine weitere Expansion des Unternehmens geplant.

Arno Singer war zuletzt als Director International Clients bei einem internationalen Dienstleistungsunternehmen tätig. Seine weitreichende Expertise bringt er nun in den strategischen weiteren Ausbau des Unternehmens ein und setzt sich bis Ende des Jahres die Schaffung weiterer Arbeitsplätze zum Ziel: „Mein Fokus für 2016 liegt ganz klar auf Wachstum. Dabei setzen wir nicht nur darauf, dass sämtliche Dienstleistungen der primeING GmbH Unternehmen dabei unterstützen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Das Entscheidende ist, dass wir Erfahrungswerte nicht zwangsläufig eins zu eins übertragen, sondern für jeden Kunden immer die bestmögliche individuelle Lösung eruieren.“

Im Juli 2013 wurde die primeING GmbH als autonom agierende Tochter der ABLE GROUP gegründet. Das Leistungsspektrum der primeING umfasst alle relevanten Prozesse: von der Kontaktaufnahme mit passenden Engineering- und IT-Dienstleistern und der Bewertung eingereichter Profile über die Organisation von Vorstellungsterminen und der Angebotsverhandlung bis hin zur Durchführung der finalen Lieferantenabrechnung. Das Unternehmen unterstützt seine Auftraggeber darin, ihre Wettbewerbsfähigkeit in der globalisierten Wirtschaft zu stärken. Die Kunden haben geringere Kosten, mehr Zeit für ihre strategischen Kernaufgaben und jederzeit qualifiziertes Personal.

Weitere Informationen: www.prime-ing.com

ABLE GROUP
Die ABLE GROUP erwirtschaftete 2015 mit mehr als 8.450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Konzernumsatz von über 706 Millionen Euro (Stand: 31. Dezember 2015). Zur ABLE GROUP gehören die Unternehmen FERCHAU Engineering, M Plan, plantIng, top itservices und primeING. Die ABLE Management Services GmbH als zentraler Dienstleister und operative Holding der ABLE GROUP erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen, IT sowie Marketing & Kommunikation.

Download Texte und Fotos: ABLE Media Informationssystem
« zur Übersicht: Presse